Förderung von Schülerinnen und Schüler mit Schwerstmehrfachbehinderung

1. Therapiebad

Das Therapiebad verfügt über verschiedene Extras. Dazu zählen ein Sprudelbereich, Wasserstrahldüsen und ein Lifter, um Schüler mit besonderem Förderbedarf behutsam in das wohltemperierte Wasser zu heben.

 

 

2. Snoezeleraum

Dieser Raum bietet mit seiner Ausstattung Ruhe und Erholung. Das Liegen auf dem beheizten Wasserbett führt zu einer besonderen Körpererfahrung. Erst recht, wenn entspannende Musik gespielt wird, denn diese lässt sich sogar spürbar machen.Das Bilderspiel an der Wand lädt zum Träumen ein.

 

 

3. Bad/Wickelraum

Das geräumige Tageslichtbad verfügt über eine Liege zum Wickeln, eine Toilette und eine Wanne mit Lifter.

 

 

4. Reiten

Schüler mit besonderem Förderbedarf haben an unserer Schule die Möglichkeit unter fachkundiger Leitung zu reiten. Nähere Informationen finden Sie unter der Rubrik „Konzept Reiten".

 

 

5. Blindenraum/Therapieraum

Diese Räumlichkeit wird vor allem für physiotherapeutische Übungen genutzt.

 

 

6. Bällchenbad

Dies befindet sich in einem durch Glastüren abgetrennten Bereich der Turnhalle. In diesem mit vielen bunten Plastikbällen gefüllten Bereich können vor allem die Motorik und die taktile Wahrnehmung gefördert werden.

 

 

7. Spezialschaukel auf dem Schulhof

Bei schönem Wetter kann man auf der Schaukel auf dem Schulhof wunderbar entspannen!